Wie bewegt sich Dein Hund?


Schwingt der Rücken des Hundes in einer S-Linie oder bewegt sich der Hund ganz steif?
Da unsere Hunde oftmals wild spielen und rumrennen, ist es um so wichtiger, die Bewegungen des Hundes im Auge zu behalten um mögliche Blockaden und Fehlbelastungen zu erkennen und diese zu lösen.

Die Dorntherapie ist eine sanfte, manuelle Methode mit der man Blockaden & Verspannungen im Beckenbereich, der Wirbelsäule und den Gelenken lösen kann. Gerne verbinde ich die Dorntherapie auch mit der energetischen Arbeit, sodass der Energiefluss im Körper wieder in Balance kommt.

Mir ist es wichtig, mit dem Vertrauen deines Hundes zu arbeiten, sodass er während der Behandlung ruhig und entspannt ist. Gerne komme ich für die Behandlung zu Dir nach Hause.

Detaillierte Informationen zu meinen Aus- und Weiterbildungen findest Du unter "über mich". 

Als Einzelbehandlung oder im Abo.


Gute Nacht dogsofinstagram viszlador labradorretriever labradorjpg